. . Anmelden | Kontakt | Anreise | Impressum | Datenschutzerklärung

Fortbildung

Neben der Entwicklung neuer Verfahren der Lasermedizin ist auch die Verbreitung des Wissens über die Möglichkeiten der Anwendung sowie über Fragen der Lasersicherheit Auftrag des ILM. Hierzu werden regelmäßig Kurse zur Zertifizierung von Laserschutzbeauftragten angeboten.

Für Firmen bieten wir auch geschlossene Kurse an. Anfragen hier.

Kurs "Laser in der Medizin"

Gemäß den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Lasermedizin müssen für die Anwendung von medizinischen Lasern entsprechende Sachkenntnisse nachgewiesen werden. Derartige Sachkundekurse werden am ILM regelmäßig abgehalten. Der behandelte Stoff gliedert sich in: Physik des Lasers

  • Lichtausbreitung und Wechselwirkung von Laserlicht in biologischem Gewebe
  • Lasersicherheit in Theorie und Praxis
  • Klinische Anwendungen
  • Demonstrationen und hands-on-Übungen

Der Kurs richtet sich an alle, die im medizinischen Bereich Laser einsetzen, vom Arzt über das medizinische Assistenzpersonal bis hin zum Medizintechniker. Der Umfang der einzelnen Blöcke ist so bemessen, dass die Kursteilnehmer gleichzeitig die Kenntnisse zur Erlangung der Sachkunde für Laserschutzbeauftragte erwerben können, wie sie nach den Vorschriften der Berufsgenossenschaften (VBG) bzw. der Gesetzlichen Unfallversicherer (GUV) gefordert werden.

Termine und Anmeldung

Programm

Auskunft und Anmeldung: Tel. +49 (0)731 / 14 29 - 100, Fax: +49 (0)731 / 14 29 - 442

Die Mindestteilnehmerzahl für unseren Laserschutzkurs beträgt 7 Teilnehmer.