. . Kontakt Anreise Impressum Datenschutzerklärung

Karriere

Das ILM ist eine wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung. Als Teil der Innovationsallianz Baden-Württemberg (innBW) wird es seitens des Landes grundfinanziert und ist Bindeglied zwischen der Grundlagenforschung und der Wirtschaft mit dem Schwer­punkt Angewandte Photonik.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle eines

IT-System- und Netzwerkadministrators (m/w)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Administration und Weiterentwicklung der gesamten IT-Infra­struktur mit 200 Microsoft Windows Clients, 5 Microsoft Windows Servern, Datensicherung und -archivierung, Firewall, USV, VPN Clients etc.
  • Softwarepflege (Lizenzverwaltung, Software-Rollout)
  • Eigenständiges IT-Projektmanagement
  • Unterstützung der Wissenschaftler bei der IT-gestützten An­steuerung von Geräten (Kameras, Aktoren etc.)
  • Koordination des First- und Second-Level-Support

Ihr Profil:

  • Technische Ausbildung im Bereich IT
  • Sehr gute Kenntnisse in der Microsoft Client-Server-Welt
  • Gute Kenntnisse in Virtualisierung
  • Gute Kenntnisse in Python und C++
  • Erfahrungen mit Red Hat von Vorteil
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Selbstständiges, analytisches und systematisches Arbeiten, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätig­keit in einem interdisziplinären, wissenschaftlichen Umfeld und eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-L einschließlich betrieblicher Altersvorsorge. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt.

Die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 14.04.2018 wird erbeten an: Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Meßtechnik an der Universität Ulm, Herrn Prof. Dr. R. Hibst, Helmholtzstraße 12, 89081 Ulm oder gerne auch per E-Mail (pdf-Dokument) an bewerbungen(at)ilm-ulm.de. Bewerbungsunterlagen in Papierform können leider nicht zurückgeschickt werden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Detlef Russ unter der Telefonnummer (0731) 14 29 - 117 gerne zur Verfügung.