Physiker/ Ingenieur/ Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) (Doktoranden/Postdoktoranden)

Das ILM ist eine wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung der Innovationsallianz Baden-Württemberg (innBW). Das interdisziplinäre 50-köpfige Team bearbeitet Aufträge aus der Industrie und Förderprojekten. Diese sind aus dem Gebiet der angewandten Photonik  und behandeln die Bereiche Gesundheit, Analytik und Technik. Die Abteilung „Quantitative Bildgebung und Sensorik“ des ILM beschäftigt sich mit der Wechselwirkung von Licht mit streuenden Medien.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind mehrere Stellen zu für eines der folgenden theoretischen bzw. experimentellen Arbeitsgebiete

  • Physik-basiertes Rendering im Bereich des autonomen Fahrens

  • Monte-Carlo-Simulationen zur Lösung der Strahlungstransportgleichung

  • Numerische Methoden zur Lösung der Maxwellgleichungen

  • Strukturierte Beleuchtung zur Untersuchung von biologischen und technischen Medien

zu besetzen. Die Stellen sind zunächst auf 3 Jahre befristet (mit Option auf permanente Stellen).

Wir bieten:

  • Sinn- und verantwortungsvolle Aufgaben, mit denen Sie sich gut identifizieren können und dabei großen Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit
  • TV-L 13 zzgl. Jahressonderzahlung
  • Keine Lehrverpflichtungen
  • Mitarbeit an internationalen Publikationen
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlter Urlaub am 24. / 31.12.
  • Gleitzeitkonto
  • fachliche und persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss für das DING-Jobticket o. Deutschlandticket in Höhe von derzeit 25 € monatlich 
  • verkehrsgünstige Lage mit überdachten Fahrradparkplätzen sowie kostenlosen Parkplätzen für Auto und Fahrrad auf dem Gelände
  • Mitarbeiterveranstaltungen und Ausflüge

Ihr Profil:

  • Hochschulstudium (bzw. Promotion) im Bereich der Ingenieur-, Computer- oder Naturwissenschaften
  • Programmierkenntnisse (Python/MATLAB, C++)
  • Teamfähigkeit und Spaß am eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Sie sind interessiert, Forschungsprojekte selbstständig durchzuführen und zu publizieren
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das ILM ermuntert auch Menschen mit Behinderungen, sich zu bewerben. Die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E‑Mail mit dem Betreff „Bewerbung (Post-)Doktorand Abteilung II“ als PDF-Datei(en) an bewerbungen@ilm-ulm.de.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Alwin Kienle gerne zur Verfügung.

Institut für Lasertechnologien in der Medizin und Meßtechnik an der Universität Ulm
https://www.ilm-ulm.de/

Ulm Helmholtzstr. 12 89081 Baden-Württemberg Deutschland
2024-04-15

EUR

FULL_TIME

Ansprechpartner

Prof. Dr. Alwin Kienle

Prof. Dr. Alwin Kienle

Abteilungsleiter Quantitative Bildgebung / Sensorik

Tel: +49 (0)731 / 1429 224

Datenschutz-Einstellungen

Cookie Einstellungen
Diese Website verwendet Cookies die die Ihnen Services ermöglichen, die von externen Anbietern angeboten werden, wie z.B. YouTube oder Google Maps. Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 DSGVO (1) a.

Sie können hier der anonymisierten Erfassung Ihres Nutzerverhaltens durch MATOMO widersprechen. Zu diesem Zweck speichern wir einen Cookie auf Ihrem Computer, um diese Entscheidung auch bei späteren Besuche zu respektieren.

Bitte beachten Sie, dass abhängig Ihrer Einstellungen einige Funktionen ggf. nicht zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Matomo-Einstellungen

Achtung: Beim Widerspruch des Trackings wird ein Matomo Deaktivierungs-Cookie gesetzt, der sich Ihren Widerspruch merkt.