Physiker/ Ingenieur/ Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) (Doktoranden)

Das ILM ist eine wirtschaftsnahe Forschungseinrichtung der Innovationsallianz Baden-Württemberg (innBW). In Aufträgen aus der Industrie und Förderprojekten werden Themen der angewandten Photonik aus den Bereichen Gesundheit, Analytik und Technik bearbeitet. Die Abteilung „Quantitative Bildgebung und Sensorik“ des ILM beschäftigt sich sowohl theoretisch als auch experimentell mit der Wechselwirkung von Licht mit streuenden Medien in der nano-, mikro-, meso- und makroskopischen Skala. Die Anwendungen reichen von der medizinischen Diagnose bzw. Therapie, der Prozesskontrolle beispielsweise von Lebensmitteln, Pharmaprodukten oder technischen Materialien bis zur Untersuchung der mikroskopischen Bildentstehung oder der computerunterstützten Bildsynthese.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite: https://www.ilm-ulm.de/ueber-uns/organisation/quantitative-bildgebung-und-sensorik.html

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind mehrere Stellen zu besetzen.

Aufgabengebiete

  • Physik-basiertes Rendering im Bereich des autonomen Fahrens
  • Monte-Carlo-Simulationen zur Lösung der Strahlungstransportgleichung
  • Numerische Methoden zur Lösung der Maxwellgleichungen
  • Strukturierte Beleuchtung zur Untersuchung von biologischen und technischen Medien
  • Nichtinvasive optische Bestimmung von Vitalparametern

zu besetzen. Die Stellen sind zunächst auf 3 Jahre befristet (mit der Möglichkeit der Entfristung).

Ihr Profil

  • Hochschulstudium und Promotion im Bereich der Ingenieurwissenschaften, Physik, Mathematik oder Informatik
  • Fundierte Programmierkenntnisse (Python/MATLAB, C++)
  • Publikationen in renommierten Zeitschriften 
  • Selbstständiges Arbeiten, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit sowie Organisationsgeschick
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten

  • vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft
  • Attraktive leistungsbezogene Bezahlung
  • Interdisziplinäres und kreatives Arbeiten im Team
  • Keine Lehrverpflichtungen
  • Option auf permanente Stelle

Das ILM ermuntert auch Menschen mit Behinderungen, sich zu bewerben.

Die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen wird erbeten per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Doktorand“ als PDF-Datei(en) an bewerbungen(at)ilm-ulm.de.


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Alwin Kienle via E-Mail (alwin.kienle@ilm-ulm.de) bzw. unter der Telefonnummer (0731) 142 9224 gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Alwin Kienle

Abteilungsleiter Quantitative Bildgebung / Sensorik

Tel: +49 (0)731 / 1429 224