. . Kontakt Anreise Impressum Datenschutzerklärung

Kompetenzen der AG Geräteentwicklung

Die Arbeitsgruppe Geräteentwicklung befasst sich mit der Entwicklung optischer Systeme und Verfahren vornehmlich für medizinische und zahnmedizinische Anwendungen. Hierbei können wir auf eine langjährige Erfahrung in öffentlichen und industriellen Projekten zurückgreifen. Unser Angebot deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette vom Lösungskonzept bis hin zum einsatzfähigen Funktionsmuster ab.

Wir bieten:

  • Ideen / Lösungsvorschläge
  • Einwerbung von Fördermitteln für Kooperationsprojekte
  • Machbarkeitsstudien
  • Patentrecherche und -ausarbeitung
  • Optikdesign (inkl. Lichtleitermodellierung (Zemax))
  • Entwicklung und Konstruktion (Solid Works)
  • Elektronikentwicklung
  • Bearbeitung von optischen Bauteilen (Schleifen, Polieren, Verspiegeln, Konfektionierung von Lichtleitern, spezielle Applikatorspitzen)
  • Auswahl von Komponenten und von Lieferanten bzw. Kooperationspartnern
  • Funktionsmusterbau (mechanische und elektronische Werkstatt)
  • Softwareentwicklung für Messwerterfassung, Steuerung und Regelung, Signalverarbeitung und  ­darstellung sowie Bildverarbeitung
  • Test im Labor
  • klinische Evaluierung in kontrollierten Studien im Lasertherapiezentrum