Die hyperspektrale Bildgebung (hyperspectral imaging / HSI) ist ein modernes Verfahren, um mehr spektrale Informationen eines Objekts zu erfassen als es eine Farbkamera mit typischer Weise 3 Farbkanälen vermag, im Idealfall in jedem Pixel ein vollständiges Spektrum. Neben räumlich oder spektral scannenden Systemen gibt es die

 

Snapshot-Systeme, die mit einer einzigen Aufnahme das Spektrum im gesamten Bild erfassen. Dadurch lassen sich u.a. Bewegungsartefakte vermeiden. Am ILM wurde diese Technologie in mikrooptischer Ausführung weiterentwickelt, dessen Vorteile eine erheblich kompaktere, robustere und auch kostengünstigere Bauweise sind.

 

Ansprechpartner

Dr. Karl Stock

Abteilungsleiter Medizinische Geräte

Tel: +49 (0)731 / 1429 220

Ihr Kontakt zu uns


Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

Ganz egal, ob Sie uns lieber online, telefonisch oder persönlich erreichen möchten – wir helfen Ihnen immer gerne weiter.